Rezepte Kochen & Backen    Fische Rezepte 91    Fische Rezepte 92    Fische Rezepte 93
   Fischrezepte & Tipps    Fische Rezepte 94    Fische Rezepte 95    Fische Rezepte 96
   Omas Rezepte & Tipps    Fische Rezepte 97    Fische Rezepte 98    Fische Rezepte 99
                        
 
 
 
 
 
 
 
   
   
  
Fischrezepte
 
Japanischer Gebeizter Lachs

Anzahl: 6 Portionen  -  Gattung: Asien, Fisch, Salzwasser, Sauce
 

1
1

Essl.
Lachsseite; (ca. 500 g)
Sake
50
50
g
g
Salz
Zucker
Gewürzmischung Aus
10
4
1
1
1


Teel.
Teel.
Teel.
Korianderkörnern
Pimentbeeren
Rote, Pfefferkörner
Grüne Pfefferkörner
Schwarze Pfefferkörner;


1

 




 
- (die grünen und roten
- gefriergetrocknet)
Getrocknete Chilischote -
- alles im Mörser fein
- zerstossen
Ausserdem
1   Orange
1   Zitrone
Wasabisauce
1
1/2
1

Teel.
Teel.
Eigelb
Wasabi
Sojasauce
125
3
 
ml
Essl.
 
Neutrales Öl
(-4) grüner Tee; kalt oder
- ein Schuss Reiswein
Erfasst Am 07.07.99 Von

 

 
Ilka Spiess Martina
- Meuth/Bernd Neuner-
    - Duttenhofer

Zum exotischen Lachs passt eine japanische Wasabisauce. Wasabi ist der grüne, scharfe japanische Meerrettich, den man dort unbedingt zum rohen Fisch braucht. Man kauft ihn als grünes Pulver im Asienladen. Für den Lachs bitten Sie den Fischhändler, Ihnen ein Schwanzstück zu geben, das keine Y-Gräten hat - er soll die Haut jedoch dran lassen - ansonsten darf er das Fischstück natürlich filieren.

Den Lachs nicht häuten, aber sorgsam entgräten, die Fleischseite mit Sake einreiben. Salz, Zucker und die im Mörser fein zerriebene Gewürzmischung vereinen, den Fisch damit rundum einreiben.

Die Fleischseite mit dünnen Orangen- und Zitronenscheiben belegen. Den Fisch fest in Klarsichtfolie wickeln, zusätzlich in einen Gefrierbeutel packen und in einem Glas- oder Porzellangefäß für zwei bis drei Tage in den Kühlschrank stellen und marinieren. Dabei das Paket immer wieder wenden, damit der Fisch in der inzwischen sich bildenden Flüssigkeit baden kann.

Zum Servieren herausnehmen, vorsichtig abwaschen und gründlich abtrocknen. Den Fisch dann senkrecht in dünne Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten.

Für die Sauce das Eigelb mit den übrigen Zutaten aufschlagen, erst wenn die Sauce cremig ist, mit etwas Tee oder Sake bis zur gewünschten Konsistenz verdünnen und gut abschmecken.

 
  Das Rezept zum Ausdrucken
                   
     
  
 

Leckere Fisch Rezepte zum Braten, Backen Kochen, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos ausdrucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen und Zeit Einheiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill aus der Pfanne, dem Backofen, oder in Alufolie, hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Rezepte. Original Fischrezepte für zum Beispiel hausgemachte Rollmöpse, Lachs, Hering, Karpfen, Aal, Forelle, Seelachs, Tintenfisch, Tunfisch, Krabben, Garnelen, Fisch Suppe, Bratheringe, Dorsch, Seezunge, Flunder, Scholle, Pangasius oder Fischauflauf herzhaft und Pikant. Auf dem Holzkohle Grill, dem Bratschlauch oder in der Mikrowelle pruzeln, für jeden ist das passende Fisch Rezept dabei. Dazu kommen viele verschiedene Kochrezepte und Backrezepte zum selber Backen und selber Kochen. Omas beste Kekse, Plätzchen und Kuchen Backen Rezepte für Anfänger, Fortgeschrittene und Hobby Köche zum Nachbacken und Nachkochen.

 
www.rezepte25.de