Rezepte Kochen & Backen    Nudel Rezept 01    Nudel Rezept 02    Nudel Rezept 03
   Nudeln Rezepte & Tipps    Nudel Rezept 04    Nudel Rezept 05    Nudel Rezept 06
   Nudelsalat Rezepte    Nudel Rezept 07    Nudel Rezept 08    Nudel Rezept 09
                        
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
  
  Nudeln Rezepte
 
Lasagne mit Hackfleisch und Tomatensauce

Anzahl: 6
Gattung: Teigwaren, Mehlspeisen, Nudeln

 


500
2
1
1
500




1
50

g
Essl.


g




Teel.
g

Rinderhackfleisch
Öl
Zwiebel
Knoblauchzehe
passierte Tomaten
Salz
frisch gemahlener schwarzer
-Pfeffer
edelsüsses Paprikapulver
getrockneter Oregano
Mehl

50
400
200


50
30
150
300
 

g
Kubikcentimeter
Kubikcentimeter


g
g
g
g
 

Butter
Milch
trockener Weisswein
frisch gemahlener weisser
-Pfeffer
junger Gouda
Parmesan
Joghurt
Lasagneblätter (ohne
-Vorkochen verwendbar)


Eine Pfanne auf der Kochstelle heiß werden lassen, dann das Öl hineingießen. Das Hackfleisch darin unter Rühren kräftig anbraten. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zum Hackfleisch geben und kurz mit braten. Die Knoblauchzehe schälen und durch die Presse dazudrücken. Dann die passierten Tomaten untermischen und alles mit Salz, schwarzem Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen. Das Mehl und die Butter in eine hohe mikrowellengeeignete Schüssel geben und bei Mikrowellenleistung 600 Watt in 1-2 Minuten schmelzen. Die Masse gründlich durchrühren, dann nach und nach die Milch und den Wein untermischen. Die Sauce bei Mikrowellenleistung 600 Watt offen in 8-10 Minuten dickflüssig werden lassen. Dabei einmal kräftig durchrühren. Die weiße Sauce mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Den Gouda und den Parmesan fein reiben und mit dem Joghurt verrühren. Eine genügend grosse Auflaufform mit einer Schöpfkelle weißer Sauce ausgießen. Etwas Hackfleischmasse darüber füllen. Einige Lasagneblätter darauf verteilen, so dass die Hackmasse ganz davon bedeckt ist. Falls die Auflaufform größer ist als die Nudelblätter, die Lasagneblätter durchbrechen und die Ränder damit auslegen. Dann wieder eine Schicht weiße Sauce, Hackfleischmasse und Nudelblätter in die Form geben. Die letzte Schicht sollte aus Nudeln bestehen. Die Joghurtmasse gleichmäßig auf der Lasagne verstreichen. Die Nudeln sollten davon bedeckt sein. Die Form mit dem Rost in die untere Schiene des Gerätes geben und die Lasagne offen bei Mikrowellenleistung 360 Watt und Umluft 200Grad C (Ober- Unterhitzesystem 220Grad C) 22-25 Minuten backen. Die Käseschicht sollte dann leicht gebräunt und die Flüssigkeit von den Nudeln aufgesogen sein.

 
                                             Das Rezept zum Ausdrucken  
                   
 
 
  
   
 

Nudeln mit Tomatensauce Rezept kostenlos zum Ausdrucken Online. Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos ausdrucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen mit Zeit und Temperatur Einheiten zum Zubereiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorien arm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill, aus der Pfanne, dem Backofen, im Schnellkochtopf, in Alufolie, im Bratschlauch, oder aus der Mikrowelle. Hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Rezepte. Original Rezepte für Nudeln, wie zum Beispiel hausgemachte Nudelgerichte, Rezepte mit Nudeln, gebratenen Nudeln, chinesische Nudeln, Nudelauflauf, Pasta Rezepte, Spaghetti Nudeln Rezepte, Shirataki Nudeln, Dampf Nudeln, Bandnudeln, Fadennudeln, Glasnudeln, Teigwaren und Nudelsalat für jede Geburtstag Party Rezepte. Für jeden ist ein passendes Nudeln Rezept dabei. Dazu kommen tausende gute Backrezepte und tolle Kochrezepte Tipps zum selber kochen und backen.

 
 
 
www.rezepte25.de