Rezepte Kochen & Backen    Pizza Rezepte 64    Pizza Rezepte 65    Pizza Rezepte 66
   Pizza Rezepte & Tipps    Pizza Rezepte 67    Pizza Rezepte 68    Pizza Rezepte 69
   Omas Rezepte & Tipps    Pizza Rezepte 70    Pizza Rezepte 71    Pizza Rezepte 72
                        
 
 
 
 
 
 
 
   
   
  
Pizza Rezepte
 
Falsche Apfelpizza
Anzahl: 1 Blech
Gattung: Nachtisch, Backen, Dessert, Süßspeisen
 

400


 
g


 
Äpfel, mittelgroß,
-rotbackig
-z.B. Elstar
-geviertelt und entkernt,

75
1/8

g
Liter
-in 2-3 mm-Spalten
Zucker
Wasser
Für Die Karamellfäden
60
1
g
Essl.
Zucker
Pflanzenöl
3 Essl. Wasser
Für Die Creme
5
125
1
1

g

 
Eigelb
Zucker
Pk. Vanillinzucker
Zitrone

4
750
200


g
g
-abgeriebene Schale
Scheibe Gelatine, weiß
Sahnequark
Schlagsahne

In einem flachen Topf Wasser und Zucker zum Kochen bringen. Unter häufigem Umrühren köcheln lassen, bis sich der Zucker gelöst hat. Äpfel zufügen und etwa 2 Minuten garen, sie sollten noch bissfest sein. Äpfel abtropfen lassen, Saft und Äpfel getrennt beiseite stellen.

Für die Karamellfäden eine Platte einölen (Das Öl sorgt dafür, dass sich erkaltet das Karamell besser ablösen lässt). Zucker mit Wasser in ein Töpfchen geben. Unter Rühren zum Kochen bringen, bis sich der Zucker gelöst hat. Das Zuckerwasser unter ständigen Rühren erhitzen, bis ein bräunlicher Sirup entstanden ist. Vom Herd nehmen und teelöffelweise in dünnen Fäden auf die Platte gießen.

Für den "Pizzaboden" die Amarettini in einen großen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle darüber fahren. Die Brösel in einer Schüssel mit 1-2 Esslöffel Apfelsirup (je "Pizza") und Butter verkneten. Einen Springformrand auf eine Kuchenplatte stellen. Die Masse hineindrücken und kühl stellen.

Für die Creme Eigelb mit Zucker, Vanillinzucker und Zitronenschale so lange schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat und eine dickliche Creme entstanden ist. Die Gelatine nach Anweisung einweichen.

Quark mit der Eigelbmasse glatt rühren. Gelatine tropfnass in ein Töpfchen geben. Unter Rühren bei kleiner Hitze auflösen. 2 Esslöffel der Quarkmasse einrühren, Herd ausschalten und weitere 6 Esslöffel Quarkmasse (Mengenangaben je "Pizza") unterziehen.. Dann alles unter den Quark mischen. Im Kühlschrank etwa 10 Minuten anziehen lassen.

Sahne steif schlagen und unter die Creme rühren. Masse in die Form füllen, glatt streichen und 20 Minuten kühl stellen.

Oberfläche kreisförmig mit den Apfelspalten belegen. Für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Kurz vor dem Servieren die Karamellfäden grob zerteilen und drauflegen.

Pro Portion ca. 470 kcal / 1970 kJ

 
  Das Rezept zum Ausdrucken
                   
     
  
 

Leckere Pizza Rezepte kostenlos ausdrucken. Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten gratis downloaden und drucken. Die Besten Rezepte Tipps für Italienische Gerichte Einfach, Schnell, Leicht und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen mit Zeit und Temperatur Einheiten zum Zubereiten. Ob Vegetarisch, Vegan, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill, aus der Pfanne, dem Backofen, in Alufolie, im Bratschlauch, im Schnellkochtopf oder aus der Mikrowelle. Hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Original Pizza Rezepte und Pizza Grundrezepte für zum Beispiel hausgemachter Pizzateig, Pizzaschnecken, Pizzasuppe, verschiedene Pizzasorten oder Pizzabrötchen. Cocktail Rezepte für Partys, Feste, Feiern oder zum Geburtstag. Für jeden ist das passende Rezept zum Essen und Trinken dabei. Mit diesen Pizza Rezepten können Sie die beste Pizza selber machen. Dazu kommen viele verschiedene Kochrezepte und Backrezepte zum selber Backen und selber Kochen und Rezepte zum Nachkochen oder Nachbacken. Coole Rezepte für Anfänger, Rezepte für Fortgeschrittene und Rezepte für Hobby Köche.

 
www.rezepte25.de