Rezepte Kochen & Backen    Fisch Rezept 10    Fisch Rezept 11    Fisch Rezept 12
   Fische Rezepte & Tipps         
           
                        
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
  
  Fisch Rezepte
 
Spargel in Orangenbutter mit Gebratener Forelle
Gattung: Fisch, Gemüse, Spargel  

SPARGEL
800
50
2
25
g
g

g
Spargel
Butter
Schalotten; halbiert
Zucker
150

1/2
4
ml


 
Weißwein
Salz
Zitrone
Thymianzweige
ORANGENBUTTERSAUCE
20
2

1

80
2
g




ml
 
Butter
Schalotten; in kleine
- Würfel geschnitten
Unbehandelten Orange, die
- abgeriebene Schale
Spargelfond (vom Garen)
Orangen, den Saft
60


2
3
 
g



Essl.
 
Kalte Butter
Salz
Chili aus der Gewürzmühle
Orangen (Filets davon)
Geschlagene Sahne
Petersilie, grob geschnitten
FORELLEN
2

4
2
1
1/2
 






 
Forellen
Etwas Kräutersalz
Thymianzweige
Rosmarinzweige
Schalotte, halbiert
Knoblauchzehe, halbiert
Salz und Pfeffer

40
20
1
1

 

ml
g
Essl.
Essl.

 
Etwas Mehl
Olivenöl mit Zitrone
Butter
Kerbel, gehackt
Petersilie, gehackt
Frischer Kerbel für die
- Garnitur

Den Spargel putzen, schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Butter in einem Topf schmelzen. Die halbierten Schalotten in der Butter anbraten. Den Zucker beigeben und schmelzen lassen; mit dem Weißwein ablöschen. Den Spargel zufügen, glasieren und salzen. Die Zitrone schälen (auch das Weiße), in Scheiben schneiden und diese mit den Thymianzweigen auf den Spargel legen. Den Topf mit einem Deckel
verschließen und bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten garen. Den entstandenen Fond passieren und den Spargel reservieren Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Schalotten und die Orangenschale darin ohne Farbe anbraten und mit dem Spargelfond und dem Orangensaft aufgießen. Das Ganze etwa um die Hälfte einkochen lassen. Mit einem Mixstab pürieren und mit der kalten Butter aufmixen. Mit Salz und Chili aus der Gewürzmühle würzen. Die Orangenfilets als Einlage in die Sauce geben. Die geschlagene Sahne unterheben und die Petersilie beigeben. Die Sauce über die Spargelstangen gießen und gut durchschwenken.Die Forellen gründlich waschen und abtropfen. Die Bauchhöhle mit Kräutersalz würzen und mit Thymian, Rosmarin, Schalotten und Knoblauch füllen. Die Forellen in Mehl wenden und gut abklopfen. Das Olivenöl erhitzen und die Forellen darin von beiden Seiten goldbraun braten. Die Butter beigeben und damit die Forellen glasieren. Den Kerbel und die Petersilie zufügen, kurz schwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Forellen filetieren, die Filets auf dem Spargel mit der Orangensauce anrichten und mit frischem Kerbel garnieren. Dazu empfehlen wir neue Kartoffeln.

                                             Das Rezept zum Ausdrucken  
                   
 
 
  
   
 

Spargel Fisch Rezept zum Kochen, Backen, Braten kostenlos ausdrucken. Fisch Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos ausdrucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen und Zeit Einheiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill aus der Pfanne, dem Backofen, oder in Alufolie, hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Rezepte. Original Fischrezepte für zum Beispiel hausgemachte Rollmöpse, Fisch Suppe, Lachs, Karpfen, Forelle, Tunfisch, Krabben, Pangasius oder Fischauflauf auf dem Holzkohle Grill, oder in der Mikrowelle pruzeln, für jeden ist das passende Fisch Rezept dabei. Dazu kommen noch gute Backrezepte und tolle Kochrezepte. Guten Appetit.

 
 
 
www.rezepte25.de