Rezepte Kochen & Backen    Vegetarische Rezepte 109    Vegetarische Rezepte 110    Vegetarische Rezepte 111
   Vegetarische Rezepte & Tipps    Vegetarische Rezepte 112    Vegetarische Rezepte 113    Vegetarische Rezepte 114
   Gemüse Rezepte & Tipps    Vegetarische Rezepte 115    Vegetarische Rezepte 116    Vegetarische Rezepte 117
                        
 
 
 
 
 
 
 
   
   
  
Vegetarische Rezepte
 
Zucchiniterrine
Anzahl: 6 Portionen
Gattung: Gemüse, Vegetarisch, Vorspeise
 

1
2
1
2


1
2



Essl.


kg
 
Petersilie
Möhren
Lauchzwiebel
Öl
Butter und Pergamentpapier;
- für die Form
Zucchini
Knoblauchzehen
1
1
1/2

250
200
2
kleine

Teel.

g
g
Essl.
Rote Pfefferschote
Zitrone
Muskatblüte
Salz, Pfeffer; weiß
Sahnequark
Sahne
Speisestärke; gestr.

Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebel putzen, waschen und mit allen saftigen grünen Blättern in dünne Ringe schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Petersilie, Möhre und Lauchzwiebel darin unter häufigem Wenden bei schwacher bis mittlerer Hitze etwa 3 Minuten schmoren, bis die Zwiebel intensiv grün ist. Abkühlen lassen. Eine Kastenform von 50 Zentimeter Länge fetten, mit Pergamentpapier auslegen und dieses ebenfalls fetten. Zucchini waschen, putzen und grob zerkleinern. Schalotten und Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Pfefferschote halbieren, alle Kerne entfernen. Die Schotenhälften waschen, trocken tupfen und ganz fein hacken. Die Zitrone waschen, abtrocknen, die Schale mit einem Sparschäler dünn abschneiden und ebenfalls fein zerkleinern. Den Saft auspressen und beiseite stellen. Zucchini in reichlich Wasser knapp 5 Minuten sprudelnd kochen. Auf ein Sieb abgießen, gut abtropfen lassen und im Mixer oder Blitzhacker pürieren. Zucchinipüree mit Schalotten, Knoblauch, Pfefferschote, Zitronenschale und 3 Esslöffeln Zitronensaft mischen. Mit Muskatblüte, je einer kräftigen Prise Salz und Pfeffer aus der Mühle und dem Quark verrühren. Eier trennen. Eigelb unter das Gemüsepüree rühren. Eiweiß und Sahne getrennt steif schlagen. Die Hälfte des Eischnees und 2 Esslöffel Sahne kräftig unter das Püree mischen. Den Rest draufsetzen. Speisestärke darüber sieben. Alles mit einem Spatel mischen. Die Hälfte des Zucchinipürees in der Form glatt streichen. Die Möhrenmischung auf dem Püree verteilen, mit Salz und einer kräftigen Prise Pfeffer würzen. Den Rest des Pürees darauf glatt streichen. Ein Blatt Pergamentpapier so zuschneiden, dass es die Terrine gerade eben bedeckt und nicht am Rand der Form übersteht. Das Papier ebenfalls fetten, auf die Terrine legen und ganz leicht andrücken. Die Form in die Fettpfanne des Backofens (untere Schiene) stellen. Die Fettpfanne mit so viel heißem Wasser füllen, dass die Form etwa zur Hälfte ihrer Höhe darin steht. Terrine bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad, Gas: Stufe 2) etwa 1 Stunde garen.

 
  Das Rezept zum Ausdrucken
                   
     
  
 

Leckere Vegetarische Rezepte und Tipps kostenlos ausdrucken Online. Kostenlose Backrezepte, Kochrezepte & Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos downloaden und drucken. Einfach, Leicht, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten und Beilagen und Zeit Einheiten. Vegetarische Rezepte zum Backen, Grillen, Kochen und Braten downloaden und drucken. Ob Vegan, Vegetarisch, in Soße, kalorienarm, Fit und gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill, aus der Pfanne, dem Backofen, in Alufolie, im Bratschlauch, oder aus der Mikrowelle. Hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Rezepte, sowie Original Vegetarische Rezepte, wie zum Beispiel Rezepte für Tofu, als Vorspeise, Hauptgericht, Nachspeise, als leichte Kost für die gute Küche. Dazu kommen tausende tolle Kochrezepte und gute Backrezepte Tipps. Viele verschiedene Kochrezepte und Backrezepte zum selber Backen und selber Kochen. Omas besten Kekse, Plätzchen und Kuchen Backen Rezepte für Anfänger, Fortgeschrittene und Hobby Köche

 
www.rezepte25.de