Rezepte Kochen & Backen    Kuchen Backen Rezepte 173    Kuchen Backen Rezepte 174    Kuchen Backen Rezepte 175
   Kuchen Rezepte & Tipps    Kuchen Backen Rezepte 176    Kuchen Backen Rezepte 177    Kuchen Backen Rezepte 178
   Torten Rezepte & Tipps    Kuchen Backen Rezepte 179    Kuchen Backen Rezepte 180    Kuchen Backen Rezepte 181
                        
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
  
 
Kuchen Backen Rezepte
 
Omas Frankfurter Kranz - Rezept Empfehlung !
Zutaten: Rodonkuchen Teig Zutaten: Kuchen Füllung
5 Ei (Größe M)
200g Zucker
1/2 Tasse Milch
250g Margarine
400g Mehl
100g Mondamin
2Teelöffel Backpulver
1Päckchen Vanillezucker
300g Butter
2Päckchen Vanillepudding
3Esslöffel Zucker
3/4  Liter Milch
1 Glas Erdbeermarmelade
400g Mandelblätter
100g Zucker
1 Päckchen  rote Belegkirschen

Teig: Das Mehl, Mondamin, Backpulver abwiegen und vermischen. Die Margarine, Zucker, Vanillezucker und Eier in eine Rührschüssel geben. Danach alles mit dem Schneebesen eines Elektrischen Handmixer gut verrühren. Die Mehlmischung nach und nach, abwechselnd mit der Milch zugeben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in einer gefetteten und mit Mehl bestreuten Rodonform geben. Anschließend das Ganze bei Unter.- und Oberhitze 170 Grad - 60 Minuten backen. Den Rodonkuchen zum abkühlen auf ein Kuchengitter stellen. Den Kuchen einen Tag vor der Fertigstellung backen, dann kann man ihn besser schneiden.

Belag: Von der Milch etwas in eine Tasse geben und damit den Vanillepudding anrühren. Die restliche Milch und den Zucker in einem Topf zum kochen bringen und mit dem Vanillepudding andicken. Den Pudding mit Frischhaltefolie abdecken (damit er keine Haut bildet) und erkalten lassen. Die zimmerwarme Butter mit dem Mixer (Schneebesen) schaumig rühren und löffelweise den abgekühlten Vanillepudding zugeben. Alles zusammen gut verrühren. Die Mandelblätter mit dem Zucker unter ständigem rühren in einer Pfanne anrösten, nicht zu dunkel werden lassen. Die angerösteten Mandelblätter auf einer Alufolie abkühlen lassen. Aber gut auf der Alufolie verteilen, damit die Mandelblätter nicht zusammen kleben. Von der Buttercreme etwas für die Tupfer in einem Spritzbeutel füllen und im Kühlschrank aufbewahren. Den Rodonkuchen 3 mal waagerecht durchschneiden. Auf die unterste Schicht wird die Marmelade gestrichen. Jetzt den nächsten Boden darauf setzen und mit der Buttercreme bestreichen. Danach wieder einen Boden darauf setzen und nochmals mit Buttercreme bestreichen. Dann kommt der letzte Teil darauf. Anschließend wird der Kuchen ganz mit der Buttercreme  bestrichen. Nun werden die gerösteten Mandelblätter von oben angefangen, an den Rand des Kuchens gedrückt. Zum Schluss werden die Buttercremtupfer auf die Torte gespritzt und mit einer Belegkirsche verziert.   

                                             Das Rezept zum Ausdrucken  
                   
 
 
  
   
 

Kuchen Backen Rezepte kostenlos ausdrucken Online. Backrezepte & Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos drucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen mit Zeit und Temperatur Einheiten zum Zubereiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill, aus der Pfanne, dem Backofen, in Alufolie, im Bratschlauch, im Schnellkochtopf, oder aus der Mikrowelle. Hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Torten und Kuchen Rezepte. Original Kuchen Rezepte für zum Beispiel hausgemachter Apfelkuchen, Pflaumenkuchen, Erdbeerkuchen, Streuselkuchen, Schokoladenkuchen, Butterkuchen Tipps zum Käsekuchen Backen, Kuchen vom Blech, für Muffin, Geburtstagskuchen und Geburtstagstorten, Kirsch Kuchen, Obst allgemein Kuchen, Torten, Quark Kuchen, Coole Party Rezepte und vieles mehr. Für jeden ist das passende Kuchen Rezept dabei. Dazu kommen viele verschiedene Kochrezepte und Backrezepte zum selber Backen und selber Kochen. Die besten Kekse, Plätzchen und Kuchen Backen Rezepte für Anfänger, Fortgeschrittene und Hobby Köche.

 
 
 
www.rezepte25.de