Rezepte Kochen & Backen    Omas Rezepte Tipps 280    Omas Rezepte Tipps 281    Omas Rezepte Tipps 282
   Omas Rezepte & Tipps    Omas Rezepte Tipps 283    Omas Rezepte Tipps 284    Omas Rezepte Tipps 285
   Backrezepte & Tipps    Omas Rezepte Tipps 286    Omas Rezepte Tipps 287    Omas Rezepte Tipps 288
                        
 
 
 
 
 
 
 
   
   
  
Omas Rezeptesammlung
 
Großmutters Stollen

Gattung: Backen, Gebäck, Kuchen, Weihnachten, Advent
 

2,50
175
3/4
300
4


2
35
125
kg
g
Liter
g




g
g
Mehl
Hefe
Milch
Zucker
Becher Vanillinzucker
abgeriebene Schale von 1-2
- Zitronen
Zitronen
Salz
Schweinefett
1
150
80
200
1,50
250



 
kg
g
g
g
kg
g



 
Schmelzmagarine
Zitronat
bittere Mandeln
süße Mandeln
Sultaninen
Korinthen
Rum od. Weinbrand
Butter
Zucker
Puderzucker

Am Abend vor der Teigbereitung die Zutaten in einen warmen Raum stellen und die vorbereiteten Sultaninen und Korinthen mit Rum anfeuchten. am nächsten Tag in das gesiebte Mehl eine Vertiefung drücken und darin die mit einem kleinen Teil der handwarmen Milch verrührte Hefe zu einem mittelfesten Vorteig (Hefestück) verarbeiten. Nach dem Aufgehen Zucker, Gewürze, Fett, Margarine, geraspeltes Zitronat und geriebene
Mandeln sowie warme Milch nach Bedarf unterwirken, erst dann Sultaninen und Korinthen zugeben. Den gründlich durchgearbeiteten Teig warm, aber nicht zu nahe an den Ofen stellen, damit das Fett nicht austreten kann. Nach mindestens zweistündigem Gehen den Teig zusammenstoßen, nochmals kurz durcharbeiten und in 1 oder 1 1/2 Kilo schwere Stücke aufteilen (2 Kilo schwere Stollen sind für das Blech des Haushaltherdes nicht unbedingt geeignet). Die Teigstücke brotähnlich formen und entweder längs jeweils 1 cm tief einschneiden oder mit dem Handrücken bzw. einem Holzstab längsseitlich eine tiefe Furche ein d rücken, die den geformten Stollenteig in zwei unterschiedlich breite Längen teilt, und die schmale Länge über die breite schlagen. Den geformten Teig, ohne weiter gehen zu lassen, bei guter Mittelhitze etwa 1 Stunde backen. Danach buttern und zuckern.

 
  Das Rezept zum Ausdrucken

                   

     
  
 

Omas Lecker Rezepte Tipps kostenlos ausdrucken Online. Großmutters Backrezepte, Kochrezepte & Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos drucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen mit Zeit und Temperatur Einheiten zum Zubereiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill, aus der Pfanne, dem Backofen, in Alufolie, im Bratschlauch, im Schnellkochtopf, oder aus der Mikrowelle. Hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Torten und Kuchen Rezepte. Original Kuchen Rezepte für zum Beispiel hausgemachter Apfelkuchen, Pflaumenkuchen, Erdbeerkuchen, Streuselkuchen, Schokoladenkuchen, Butterkuchen Tipps zum Käsekuchen Backen, Kuchen vom Blech, für Muffin, Geburtstagskuchen und Geburtstagstorten, Kirsch Kuchen, Obst allgemein Kuchen, Torten, Quark Kuchen, Coole Party Rezepte und vieles mehr. Für jeden ist das passende Kuchen Rezept dabei. Dazu kommen viele verschiedene Kochrezepte und Backrezepte zum selber Backen und selber Kochen. Omas besten Kekse, Plätzchen und Kuchen Backen Rezepte für Anfänger, Fortgeschrittene und Hobby Köche.

 
www.rezepte25.de