Rezepte Kochen & Backen    Aal Rezepte 64    Aal Rezepte 65    Aal Rezepte 66
   Aal Rezepte & Tipps    Aal Rezepte 67    Aal Rezepte 68    Aal Rezepte 69
   Fischrezepte & Tipps    Aal Rezepte 70    Aal Rezepte 71    Aal Rezepte 72
                        
 
 
 
 
 
 
 
   
   
  
Aal Rezepte
 
Grünkohleintopf Mit Räucheraal

Anzahl: 6 Portionen  -  Gattung: Suppe, Eintopf, Grünkohl, Fisch
 

500


250
6
200


150
g


g
Essl.
g


g
Frischer Grünkohl;
- (geputzt)
Salz
Zwiebeln
Öl
Durchwachsener Speck;
- am Stück
Pfeffer
Graupen (mittelgrobes Korn)
50
1

1


1
80
g






g
Helle Rosinen
Räucheraal; 500 g
- küchenfertig mit Haut
Frischer Aal; 500 g
- ausgenommen, ohne Haut
Mehl zum Wenden
Rote Pfefferschote
Akazienhonig

1. Grünkohl gründlich waschen und abtropfen lassen. In Salzwasser 3 Minuten kochen lassen. Abgießen, ab schrecken und abtropfen lassen. Zwiebeln pellen und fein würfeln.

2. 4 El Öl in einem Bräter erhitzen Die Zwiebeln und das Speckstück darin ohne Farbe anschwitzen. Dei Grünkohl zugeben und 1 Minute mit schmoren. Mit 1/2 Ltr. Wasser aufgießen Mit Salz und Pfeffer würzen und 1 Stunde. 30 Minuten mit halb geöffnetem Deckel bei mittlerer Hitze garen.

3. Graupen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Graupen mit den Rosinen nach 1 Stunde zum Grünkohl geben und sorgfältig unterrühren.

4. Vom geräucherten und vom frischen Aal jeweils den Kopf und das Schwanzstück abschneiden. Die Fische in. je 8 gleich grosse Stücke schneiden. Frische Aalstücke mit Pfeffer und Salz würzen und im Mehl wenden. Die frischen Aalstücke in einer Pfanne im restlichen Öl von beiden Seiten je 1 Minute anbraten. Aus der Pfanne nehmen und abtropfen lassen. Nach 1 Stunde, 10 Minuten die geräucherten und frischen Aalstücke auf den Grünkohl legen und 20 Minuten mitgaren.

5. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Honig in einem Topf erwärmen, Pfefferschotenwürfel zugeben.

6. Speck aus dem Grünkohl nehmen und in Scheiben schneiden. Eintopf mit Speckscheiben, geräucherten und frischen Aalstücken auf Tellern verteilen. Mit der Honig-Pfefferschoten-Mischung beträufeln.

Zubereitungszeit: 2 Stunden : Pro Portion (bei 6 Portionen) 36 g E. 58 g F, 41. g KH = 829 kcal : (3470 kJ)

Tipp: Graupen und Pastinaken sind fast vergessene Lebensmittel, die jetzt von jungen Köchen wieder neu entdeckt werden. Graupen: geschälte, geschliffene und polierte Gerstenkörner als Einlage für delikate Suppen und Eintöpfe. Pastinaken: den Möhren verwandte Wurzel als pürierte oder frittierte Beilage oder roh im Salat.

 
  Das Rezept zum Ausdrucken
                   
     
  
 

Leckere Fisch & Aal Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos ausdrucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen und Zeit Einheiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill aus der Pfanne, dem Backofen, oder in Alufolie, hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Rezepte. Original Fischrezepte für zum Beispiel hausgemachte Rollmöpse, Seezunge, Lachs, Hering, Karpfen, Aal, Forelle, Seelachs, Tintenfisch, Tunfisch, Krabben, Garnelen, Fischsuppe, Bratheringe, Dorsch, Hummer, Seezunge, Flunder, Scholle, Pangasius oder Fischauflauf herzhaft und Pikant. Auf dem Holzkohle Grill, dem Bratschlauch oder in der Mikrowelle pruzeln, für jeden ist das passende Fisch Rezept dabei. Dazu kommen viele verschiedene Kochrezepte und Backrezepte zum selber Backen und selber Kochen. Omas beste Kekse, Plätzchen und Kuchen Backen Rezepte für Anfänger, Fortgeschrittene und Hobby Köche zum Nachbacken und Nachkochen.

 
www.rezepte25.de