Rezepte Kochen & Backen    Aal Rezepte 64    Aal Rezepte 65    Aal Rezepte 66
   Aal Rezepte & Tipps    Aal Rezepte 67    Aal Rezepte 68    Aal Rezepte 69
   Fischrezepte & Tipps    Aal Rezepte 70    Aal Rezepte 71    Aal Rezepte 72
                        
 
 
 
 
 
 
 
   
   
  
Aal Rezepte
 
Gebratener Rheinaal Mit Knoblauch Und Kräutern

Anzahl: 4 Personen
Gattung: Fisch, Gewürze, Kräuter, Rhein, Deutsachland
 

1

1
6
2
kg



 
Rheinaal (ohne Haut und
- Kopf)
Zucchini
Knoblauchzehen
Fleischtomaten
2
4
4
2
 
Essl.
Essl.
Essl.
Essl.
 
Petersilie
Butter
Sonnenblumenöl
Mehl
Salz, Pfeffer

Den Aal enthäuten, in etwa vier Zentimeter lange Stücke schneiden und in Mehl wenden. Den Fisch in einer großen gusseisernen Pfanne in Sonnenblumenöl und Butter auf allen Seiten scharf anbraten. Zucchini und Tomaten fein würfeln, den Knoblauch nur schälen. Die Zucchini- Würfel und den ganzen Knoblauch zum Aal geben und mitrösten. Den Pfanneninhalt mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Kurz vor Schluss die Tomaten mit der Petersilie dazugeben, durchrühren, nochmals abschmecken und servieren.

Getränketipp: Zum Aal mit seinem kräftigen Geschmack gehört ein himmlisch-herbes Pils, frisch gezapft - das wirkt Wunder. Gegen ein kleines Verdauungsschnäpschen danach wird keiner Einwände erheben.

Tipp: Im Rhein gibt es schon lange wieder Aale. Aal hat zartes, wohlschmeckendes, aber nicht gerade fettarmes Fleisch (dafür wenig Gräten). Er wird oft abgezogen, weil das meiste Fett direkt unter der dicken Haut sitzt. Wer sich nicht zutraut, die Haut zu entfernen, kann das natürlich auch vom Händler seines Vertrauens erledigen lassen. Aale werden auch gezüchtet. Zuchtaale sind aber geschmacklich mit den frei lebenden Brüdern nicht zu vergleichen. Das hängt mit der Ernährung zusammen; schließlich ist der Fisch ein Räuber.

Zum Aal mit Knoblauch reicht man frisches Baguette.

 
  Das Rezept zum Ausdrucken
                   
     
  
 

Leckere Fisch & Aal Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos ausdrucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen und Zeit Einheiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill aus der Pfanne, dem Backofen, oder in Alufolie, hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Rezepte. Original Fischrezepte für zum Beispiel hausgemachte Rollmöpse, Seezunge, Lachs, Hering, Karpfen, Aal, Forelle, Seelachs, Tintenfisch, Tunfisch, Krabben, Garnelen, Fischsuppe, Bratheringe, Dorsch, Hummer, Seezunge, Flunder, Scholle, Pangasius oder Fischauflauf herzhaft und Pikant. Auf dem Holzkohle Grill, dem Bratschlauch oder in der Mikrowelle pruzeln, für jeden ist das passende Fisch Rezept dabei. Dazu kommen viele verschiedene Kochrezepte und Backrezepte zum selber Backen und selber Kochen. Omas beste Kekse, Plätzchen und Kuchen Backen Rezepte für Anfänger, Fortgeschrittene und Hobby Köche zum Nachbacken und Nachkochen.

 
www.rezepte25.de