Rezepte Kochen & Backen    Kuchen Backen Rezepte 219    Kuchen Backen Rezepte 220    Kuchen Backen Rezepte 221
   Kuchen Rezepte & Tipps    Kuchen Backen Rezepte 222    Kuchen Backen Rezepte 223    Kuchen Backen Rezepte 224
   Torten Rezepte & Tipps    Kuchen Backen Rezepte 225    Kuchen Backen Rezepte 226    Kuchen Backen Rezepte 227
                        
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
  
 
Kuchen Backen Rezepte
 
Gitterkuchen Mit Bärlauch
   

TEIG
350
3/4
g
 
Weissmehl
geh. TL Salz
130
150
g
ml
Butter; flüssig abgekühlt
Wasser
BELAG
250


2
g


Essl.
Bärlauchblätter; tropfnass
einige Blätter für die
- Garnitur beiseite gelegt
Butter
2
2
3/4
 



 
Zwiebeln; fein gehackt
Knoblauchzehen; gepresst
geh. TL Salz
Cayennepfeffer
GUSS
180
1
3
4
200
g
Essl.

Essl.
g
Saurer Halbrahm
Weissmehl
Eier
Gruyere; gerieben
Gekochtes Rippli;in Würfeli
1/4


1
 




 
geh. TL Salz
Cayennepfeffer
Muskat
Ei; verklopft zum
- Bestreichen

Zutaten für ein rundes Backblech von ca. 28cm Durchmesser, gefettet : Vor- und zubereiten: ca.1 Std. Kühl stellen: ca. dreißig Minuten Backen: ca. 35 Minuten. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Butter und Wasser verrühren, auf einmal zum Mehl gießen, mit einer Kelle rasch zu einem glatten Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. Dreißig Minuten kühl stellen. Bärlauch in breite Streifen schneiden, zugedeckt in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze zusammen fallen lassen, herausnehmen, abtropfen. Butter in derselben Pfanne warm werden lassen, Zwiebeln und Knoblauch andämpfen, Bärlauch wieder beigeben, ca. zwei Minuten mitdämpfen, würzen, in einer Schüssel auskühlen.

Guss: Alle Zutaten bis und mit Gruyere verrühren, Rippli beigeben, würzen. Guss mit dem Bärlauch mischen.

Formen: Ein Drittel des Teiges auf wenig Mehl ca.3mm dick rund auswallen. Mit dem Teigrädchen in ca. 2 cm breite Streifen schneiden, Teigstreifen zugedeckt kühl stellen. Restlichen Teig auf wenig Mehl ca. drei mm dick rund auswallen (ca. drei cm im Durchmesser größer als die Form), ins vorbereitete Blech legen, Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Füllung auf dem Teigboden verteilen, Teigstreifen gitterartig darauf legen. Enden und inneren Teigrand mit Ei bestreichen, vorstehenden Teigrand nach innen legen, andrücken. Gitter und Rand mit restlichem Ei bestreichen.

Backen: ca. 35 Minuten in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, leicht abkühlen, aus dem Blech nehmen, auf einem Gitter auskühlen. Mit den beiseite gelegten Bärlauchblättern garnieren.

Dazu passt: Kartoffel - Radieschensalat

                                             Das Rezept zum Ausdrucken  
                   
 
 
  
   
 

Kuchen Backen Rezepte kostenlos ausdrucken Online. Backrezepte & Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos drucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen mit Zeit und Temperatur Einheiten zum Zubereiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill, aus der Pfanne, dem Backofen, in Alufolie, im Bratschlauch, im Schnellkochtopf, oder aus der Mikrowelle. Hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Torten und Kuchen Rezepte. Original Kuchen Rezepte für zum Beispiel hausgemachter Apfelkuchen, Pflaumenkuchen, Erdbeerkuchen, Streuselkuchen, Schokoladenkuchen, Butterkuchen Tipps zum Käsekuchen Backen, Kuchen vom Blech, für Muffin, Geburtstagskuchen und Geburtstagstorten, Kirsch Kuchen, Obst allgemein Kuchen, Torten, Quark Kuchen, Coole Party Rezepte und vieles mehr. Für jeden ist das passende Kuchen Rezept dabei. Dazu kommen viele verschiedene Kochrezepte und Backrezepte zum selber Backen und selber Kochen. Die besten Kekse, Plätzchen und Kuchen Backen Rezepte für Anfänger, Fortgeschrittene und Hobby Köche.

 
 
 
www.rezepte25.de