Rezepte Kochen & Backen    Kuchen Rezepte 64    Kuchen Rezepte 65    Kuchen Rezepte 66
   Kuchen Rezepte & Tipps    Kuchen Rezepte 67    Kuchen Rezepte 68    Kuchen Rezepte 69
   Torten Rezepte & Tipps    Kuchen Rezepte 70    Kuchen Rezepte 71    Kuchen Rezepte 72
                        
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
  
  Kuchen Backen Rezepte
   
Lebkuchen Mit Honig

Anzahl: 80 Stück     Gattung: Backen, Gebäck, Weihnachten, Advent
 

FÜR DEN TEIG
75
125
1
 
g
g
Essl.
 
Zucker
Honig
Zitronat und Orangeat;
- (gemischt)
1
1
1
250
Teel.

Teel.
g
Obstler
Prise/n Pottasche
Lebkuchengewürz
Mehl
FÜR DIE FÜLLUNG
80

20
g

ml
Zitronat und Orangeat
- (gemischt)
Kirschwasser
450
1
g
 
Marzipanrohmasse
Prise/n Muskatnuss
AUSSERDEM

2

 
Mehl für die Arbeitsfläche
Eigelb
1
1
Essl.
 
Sahne
Prise/n Salz

1. In einem kleinen Topf 45 ml Wasser mit dem Zucker einmal aufkochen, vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen und den Honig darin auflösen.

2. Zitronat und Orangeat sehr fein hacken und im Obstler einweichen.

3. Die Pottasche in 1 TL kaltes Wasser geben und darin auflösen.

4. Das Honig-Wasser-Gemisch mit dem eingeweichten Zitronat und Orangeat, der aufgelösten Pottasche und dem Lebkuchengewürz vermengen. Das Mehl dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts miteinander verkneten.

5. Den Lebkuchenteig mit den Händen zu einem Ziegel formen, in Klarsichtfolie wickeln und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ruhen lassen.

6. Für die Füllung Zitronat und Orangeat klein hacken und mit dem Kirschwasser vermischen. Marzipan in kleine Stücke teilen und mit Orangeat, Zitronat und Muskat in einer Schüssel mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einer glatten Masse verrühren. Vier Rollen von 1 bis 1 1/2 cm Durchmesser daraus formen, in Klarsichtfolie wickeln und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

7. Den Lebkuchenteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem 3 bis 4 mm dicken Rechteck ausrollen. Die Platte mit Wasser dünn bestreichen und über Kreuz in vier Rechtecke schneiden. Sie sollen so breit wie die Marzipanrollen sein, bei Bedarf das Marzipan nochmals entsprechend ausrollen.

8. Je 1 Marzipanrolle auf ein Teigrechteck legen und darin einschlagen. Die Nähte etwas andrücken und wieder zu gleichmäßigen Rollen formen. Im Kühlschrank etwa 30 Minuten ruhen lassen.

9. Den Backofen auf 170 GradC vorheizen.

10. Eigelb mit Sahne und Salz verquirlen. Die Rollen abwechselnd schräg in trapezförmige Stücke (mit 1 bzw. 2 cm Seitenlänge) schneiden. Mit der Ei-Sahne bestreichen. Die Lebkuchenbiberli auf mit Backpapier belegte Bleche setzen und im vorgeheizten Ofen etwa 15 Minuten backen.

                                             Das Rezept zum Ausdrucken  
                   
 
 
  
   
 

Kuchen Backen Rezepte kostenlos ausdrucken Online. Backrezepte & Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos drucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen mit Zeit und Temperatur Einheiten zum Zubereiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill, aus der Pfanne, dem Backofen, in Alufolie, im Bratschlauch, im Schnellkochtopf, oder aus der Mikrowelle. Hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Torten und Kuchen Rezepte. Original Kuchen Rezepte für zum Beispiel hausgemachter Apfelkuchen, Pflaumenkuchen, Erdbeerkuchen, Streuselkuchen, Schokoladenkuchen, Butterkuchen Tipps zum Käsekuchen Backen, Kuchen vom Blech, für Muffin, Geburtstagskuchen und Geburtstagstorten, Kirsch Kuchen, Obst allgemein Kuchen, Torten  Quark Kuchen, Party Rezepte und vieles mehr. Für jeden ist das passende Kuchen Rezept dabei. Dazu kommen gute tolle Plätzchen Rezepte, Kochrezepte, Dazu kommen viele verschiedene Kochrezepte und Backrezepte zum selber Backen und selber Kochen.

 
 
 
www.rezepte25.de