Rezepte Kochen & Backen    Suppen Rezepte 118    Suppen Rezepte 119    Suppen Rezepte 120
   Suppen Rezepte & Tipps    Suppen Rezepte 121    Suppen Rezepte 122    Suppen Rezepte 123
   Eintopf Rezepte & Tipps    Suppen Rezepte 124    Suppen Rezepte 125    Suppen Rezepte 126
                        
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
  
 
Suppen Rezepte
 
Möhrensuppe Mit Zwiebel Dill Sahne

Anzahl: 4 Portionen     Gattung: Vorspeisen, Suppen, Gemüse, Lecker, Kräuter
 

125
125
2
2
750

500

2
ml
ml


g

g

Essl.
Schlagsahne
Milch
Zweige Dill
Zweige glatte Petersilie
Möhren
-grob geraspelt
Zwiebeln
-fein gewürfelt
Pflanzenöl
1

1/2


500


 





ml


 
Knoblauchzehe
-durchgepresst
Tas.
-Zwiebelpüree (siehe
-Zubereitung)
Hühnerbrühe (ca. Angabe)
Salz
schwarzer Pfeffer a. d.
-Mühle
Zum Garnieren: Dill oder glatte Petersilie

Schlagsahne und Milch mischen und 2/3 der Flüssigkeit in einem kleinen Topf erhitzen, bis sich am Rand Bläschen bilden. Dill- und Petersilienzweige hinein geben und sofort vom Herd nehmen. Beiseite stellen und 30 Minuten ziehen lassen. Die Möhren in wenig Wasser in einem geschlossenen Topf 15 Minuten garen. Beiseite stellen.

Die Zwiebeln in dem Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten glasig andünsten. Den Knoblauch dazugeben und eine weitere Minute dünsten. Die Mischung im Mixer glatt pürieren. Etwas von dem Püree (genaüe Menge siehe Liste) entnehmen und beiseite stellen.

Die gedünsteten Möhren zu den restlichen Zwiebeln in den Mixer geben und glatt pürieren. Die Mischung in einen mittelgroßen Topf giessen. Mit der Hühnerbrühe auffüllen und bei mittlerer Hitze eine Minute leise kochen. (Bis hierhin kann die Suppe vorbereitet und zugedeckt 1 Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden.) Das restliche 1/3 der Milch-Sahne-Mischung hineinrühren und so weit erhitzen, dass die Suppe serviert werden kann. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenn die Suppe zu sämig ist, noch etwas Hühnerbrühe dazugeben. Warm halten, aber nicht aufkochen lassen, sonst gerinnt die Suppe.

Die vorbereitete Dill-Petersilie-Sahne durch ein Sieb in einen kleinen Topf streichen, die Kräuterzweige entfernen. Bei geringer Hitze das beiseite gestellte Zwiebelpüree unterrühren. Erhitzen, aber nicht kochen, sonst gerinnt die Masse.

Die Suppe portionsweise auf Suppenteller verteilen. Geben Sie jeweils einen Klecks der Zwiebel-Dill-Sahne auf jede Portion. Mit einem Zweig Dill oder Petersilie garnieren und sofort servieren.

                                             Das Rezept zum Ausdrucken  
                   
 
 
  
   
 

Leckere Suppen Rezepte zum Kochen kostenlos Online Ausdrucken. Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen. Kochen wie zu Omas Zeiten Rezepte kostenlos zum Ausdrucken und Downloaden. Einfach, Schnell, Gut und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen mit Zeit und Temperatur Einheiten zum selber Zubereiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, aus dem Schnellkochtopf, vom Grill, aus der Pfanne, dem Backofen, in Alufolie, im Bratschlauch, oder aus der Mikrowelle. Hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Rezepte. Original Suppen Rezepte zum Kochen wie zum Beispiel hausgemachte Suppen Gerichte, Eintopf, Kürbis Suppe, Creme Suppe, Suppen zur Geburtstag Party, Tipps zu was koche ich zum Essen und Trinken beim Mittagessen Frühstück oder Abendessen, Kartoffel Suppe, Kohl Suppe, Linsen Suppe, Erbsen Suppe, Lauch Suppe, Spargel Suppe, Gulasch Suppe, Spargel Suppe, Partysuppe, Karotten & Möhren Suppe, Ingwer Suppe oder Gemüse Suppe als Hauptgericht zum Genießen, Mit einen kleinen Kochkurs für Anfänger, und Fingerfood Rezepte zum selber Kochen. Für jeden ist das passende Suppen Rezept dabei. Dazu kommen gute Backrezepte und tolle Kochrezepte mit Tipps für kulinarische Gerichte.

 
 
 
www.rezepte25.de