Rezepte Kochen & Backen    Kuchen Rezepte 118    Kuchen Rezepte 119    Kuchen Rezepte 120
   Kuchen Rezepte & Tipps    Kuchen Rezepte 121    Kuchen Rezepte 122    Kuchen Rezepte 123
   Torten Rezepte & Tipps    Kuchen Rezepte 124    Kuchen Rezepte 125    Kuchen Rezepte 126
                        
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
  
 
Kuchen Backen Rezepte
 
Zwiebelkuchen Auf Landhaus Art

Anzahl: 4 Personen  Gattung: Backen, Pikant, Zwiebel; Gemüse, Federweißer, September
 

FÜR DEN TEIG
300
1/2
1
g
Pack.
Teel.
Mehl
Hefe
Zucker
100
2
1
ml
Essl.
Teel.
Lauwarme Milch; etwa
Walnuss- oder Distelöl
Salz
FÜR DEN BELAG
1,50
3
2
200
2
2
kg


g
Essl.
Essl.
Grosse Zwiebeln
(-4) Zweige Oregano
(-3) Zweige Thymian
Frühstücksspeck
Butter
Schweineschmalz

400
2
2
 

g


 
Salz, Pfeffer; weiss
Creme fraiche
Eier
Eigelb
Muskatnuss
AUSSERDEM
    Mehl zum Arbeiten
    Fett für das Blech

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe zerbröckeln und mit dem Zucker und der Milch verrühren. In die Mulde geben, etwas Mehl darüber stäuben und abgedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

Dann Öl und Salz dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem elastischen Teig verarbeiten. Abdecken und an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat. Das dauert etwa 40 Minuten.

Inzwischen für den Belag die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Oregano und Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Zweigen zupfen. Den Speck in feine Streifen schneiden. Butter und Schmalz zerlassen und den Speck darin glasig braten. Die Zwiebeln dazugeben und leicht mit andünsten. Vom Herd nehmen und mit den Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Creme fraiche, Eier und Eigelb gründlich verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals kräftig durchkneten und anschließend dünn ausrollen. Ein gefettetes Backblech mit dem Teig auslegen, den Teig am Blechrand etwas hoch drücken. Zuerst die Zwiebeln darauf verteilen, dann die Creme Fraiche Masse. Im Ofen auf mittlerer Stufe in etwa 30-40 Minuten goldbraun backen.

TIPP: Frisch aus dem Ofen oder lauwarm schmeckt der Zwiebelkuchen am allerbesten. Dazu passt ein bunt gemischter Salat sehr gut.

                                             Das Rezept zum Ausdrucken  
                   
 
 
  
   
 

Kuchen Backen Rezepte kostenlos ausdrucken Online. Backrezepte & Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos drucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen mit Zeit und Temperatur Einheiten zum Zubereiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill, aus der Pfanne, dem Backofen, in Alufolie, im Bratschlauch, im Schnellkochtopf, oder aus der Mikrowelle. Hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Torten und Kuchen Rezepte. Original Kuchen Rezepte für zum Beispiel hausgemachter Apfelkuchen, Pflaumenkuchen, Erdbeerkuchen, Streuselkuchen, Schokoladenkuchen, Butterkuchen Tipps zum Käsekuchen Backen, Kuchen vom Blech, für Muffin, Geburtstagskuchen und Geburtstagstorten, Kirsch Kuchen, Obst allgemein Kuchen, Torten, Quark Kuchen, Coole Party Rezepte und vieles mehr. Für jeden ist das passende Kuchen Rezept dabei. Dazu kommen viele verschiedene Kochrezepte und Backrezepte zum selber Backen und selber Kochen. Die besten Kekse, Plätzchen und Kuchen Backen Rezepte für Anfänger, Fortgeschrittene und Hobby Köche.

 
 
 
www.rezepte25.de