Rezepte Kochen & Backen    Geflügel Rezept 55    Geflügel Rezept 56    Geflügel Rezept 57
   Geflügel Rezepte & Tipps    Geflügel Rezept 58    Geflügel Rezept 59    Geflügel Rezept 60
   Omas Rezepte & Tipps    Geflügel Rezept 61    Geflügel Rezept 62    Geflügel Rezept 63
                        
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
  
  Geflügel Rezepte
 
Geflügel Champignonfleisch

Anzahl: 2 Portionen
Gattung: Champignon, Geflügel
 

1
1/2

100
300
1

1/2
1/2



g
g



 
Tomate
Schalotte
flache Petersilie
Champignons
Geflügelbrustfleisch
CL Butter
Gewürzmischung
CL Butter
Knoblauchzehe

2
1/2
1/2
4


 

Essl.
dl
dl
Essl.


 
Paprika (edelsüß)
Balsamicoessig
Weißwein
Bouillon (oder Fond)
Doppelrahm
Salz
Curry
Cayenne

Tomate während ca. 15 Sek. in kochendes Wasser tauchen, Haut abziehen, entkernen und das Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte sehr fein schneiden und von der Petersilie die Blättchen zupfen. Von den Champignons die erdigen Teile wegschneiden. Die Pilze mit einem Küchenpapier sauber reiben und nur notfalls unter sanft fließendem Wasser abspülen. Dann die Champignons in kleine Würfel schneiden. Geflügelfleisch (ohne Haut) in Würfel von ca. 3x3 cm schneiden, mit der Gewürzmischung würzen und in einer Bratpfanne in der aufschäumenden Butter bei großer Hitze während ungefähr 1 Min. sautieren. Geflügelfleisch zugedeckt auf einem Teller am Herdrand warm stellen. Butter zum Bratensatz geben und die fein gewürfelte Schalotte goldgelb anziehen. Champignons zufügen und so lange bei großer Hitze sautieren, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Tomatenwürfelchen zufügen, mit einer Spur Paprika bestäuben, Knoblauchzehe dazupressen und alles unter ständigem Wenden bei großer Hitze zu einer schönen Farbe anziehen. Jetzt mit dem Balsamicoessig ablöschen und diesen fast völlig reduzieren, weil Sie nur sein wundervolles Aroma brauchen. Weißwein und Bouillon (oder Geflügelfond) zufügen und alles bei großer Hitze zu einer sirupartigen Konsistenz kochen. Zum Schluss den Rahm beigen, Bratpfanne vom Herd ziehen und die Sauce vorsichtig mit Salz, einer Spur Curry und einem Hauch Cayenne würzen. Die Sauce nochmals kurz erhitzen, das Geflügelfleisch sekundenschnell in der Sauce erwärmen, auf große heiße Teller verteilen und abschließend mit den Petersilienblättchen bestreuen.

 
                                             Das Rezept zum Ausdrucken  
                   
 
 
  
   
 

Geflügel Rezepte kostenlos zum Ausdrucken und Downloaden Online. Rezepte zum Backen, Kochen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos ausdrucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen mit Zeit und Temperatur Einheiten zum Zubereiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorien arm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill, aus der Pfanne, dem Backofen, in Alufolie, im Bratschlauch, im Schnellkochtopf, oder aus der Mikrowelle. Hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Rezepte. Original Rezepte für Geflügel, wie zum Beispiel hausgemachter Geflügelsalat, Entenbraten, Gänsebraten, Putenbraten, Hähnchen, Poularde, Hähnchen Brust Rezepte, Wachteln, Fasan, Huhn, Rebhuhn, Enten Brust, Gänse Brust, Gänseleber oder Puten Keule. Für jeden ist ein passendes Geflügel Rezept dabei. Egal ob Geflügel Salat, Brust oder Keule sie werden das richtige Rezept zu Ihrer Geburtstag Party finden. Dazu kommen tausende gute Backrezepte und tolle Kochrezepte Tipps zum selber kochen und backen.

 
 
 
www.rezepte25.de