Rezepte Kochen & Backen    Italienische Rezepte 1    Italienische Rezepte 2    Italienische Rezepte 3
   Italienische Rezepte & Tipps    Italienische Rezepte 4    Italienische Rezepte 5    Italienische Rezepte 6
   Grillrezepte & Tipps    Italienische Rezepte 7    Italienische Rezepte 8    Italienische Rezepte 9
                        
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
     
  
 
Italienische Rezepte
 
Geschmortes Lamm - Abbacchio Alla Cacciatora

Anzahl: 4 Personen
Gattung: Fleisch, Carne, Italien, Lamm, Secondo
 

1/4
1


1
1

1
1/2
cup
kg


Teel.
Teel.

Teel.
Teel.
Olivenöl
Ausgebeinte Lammschulter
- in 4 cm große Würfel
- geschnitten
Feingehackter Knoblauch
Getrockneter Rosmarin,
- zerrieben
Salz
Frisch gemahlener schwarzer

1
0,33
1


2

 

Essl.
cup
cup




 
- Pfeffer
Mehl
Rotweinessig
Hühnerbouillon
- frisch, aus der Dose
- oder aus einem Würfel
Ungerollte Anschovisfilets
- abgetropft, gewaschen
- und abgetrocknet

Den Ofen auf 220 C° vorwärmen. In einer schweren, 25 bis 30 cm großen Pfanne das Olivenöl erhitzen, bis sich ein leichter Rauch bildet. Das Lammfleisch zu je 4 bis 5 Stücken hineintun und bei mäßiger Hitze anbraten. Wenn die Würfel auf allen Seiten gut gebräunt sind, sie in eine schwere, 21/2 bis 3 l fassende Kasserolle legen. Dann alles Fett bis auf eine dünne Schicht aus der Pfanne abgießen und sie beiseite stellen. Das Lamm mit Knoblauch, Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bestäuben, wobei man das Fleisch mit einem Holzlöffel umwendet, um die Würfel so gleichmäßig wie möglich mit den Gewürzen und dem Mehl zu überziehen. Die Kasserolle in das obere Drittel des Ofens stellen und das Lammfleisch unbedeckt 8 bis 10 Minuten bräunen, wobei es zwei- bis dreimal umgewendet wird. Wenn alles Mehl gut absorbiert ist und die Lammwürfel eine leichte Kruste haben, die Kasserolle aus dem Ofen nehmen und die Hitze auf 175 ° reduzieren.

Den Essig in die bereitgestellte Pfanne gießen und bei großer Hitze schnell ein oder zwei Minuten aufkochen lassen und dabei den an der Pfanne haftenden Bratensatz hineinverrühren. Danach die Hühnerbouillon hinzufügen, aufkochen lassen und die Flüssigkeit über das in der Kasserolle befindliche Lamm gießen. Die Kasserolle zudecken und in die Mitte des Ofens stellen. Das Lamm etwa 1 Stunde schmoren, bzw. bis es weich ist, wenn man es mit der Spitze eines scharfen Messers prüft. (Falls die Bratensauce zu schnell verkocht, löffelweise ein wenig Bouillon hinzufügen.) Kurz vor dem Anrichten, 1 bis 2 EL von der Sauce aus der Kasserolle in eine kleine Schüssel löffeln und die gehackten Anschovis darunter rühren. Die Anschovismischung in die Kasserolle rühren und 2 bis 3 Minuten weiterkochen. Das Lammfleisch direkt aus der Kasserolle oder aus einer tiefen, vorgewärmten Schüssel servieren.

                                             Das Rezept zum Ausdrucken  
                   
 
 
  
   
 

Italienische Rezept kostenlos zum ausdrucken Online. Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos downloaden und Drucken. Leicht, Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen und Zeit Einheiten. Ob Gemüse, Vegetarische Gerichte, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill aus der Pfanne, dem Backofen, oder in Alufolie, hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Original Italienische Rezepte für zum Beispiel Spagetti, Lasagne, Bruschetta, Makkaroni, Antipasti, Penne, Cannelloni, Brasato, Crostini, Bucatini, Fettuccine, Pasta, Pizza, Fisch, Fleisch, Geflügel, Suppe, Meeresfrüchte, Italienische Nachspeisen, Italienische Vorspeisen Eis, Kuchen, Plätzchen, Torten, Italienische Hauptspeisen und Nudeln allgemein. Egal ob Sie auf dem Holzkohle Grill oder in der Mikrowelle kochen, für jeden ist das passende Italienische Rezept dabei. Dazu kommen die besten Italienische Backrezepte und Italienischen Kochrezepte zum Selber Kochen und Selber Backen.

 
 
 
www.rezepte25.de