Rezepte Kochen & Backen    Kuchen Rezepte 100    Kuchen Rezepte 101    Kuchen Rezepte 102
   Kuchen Rezepte & Tipps    Kuchen Rezepte 103    Kuchen Rezepte 104    Kuchen Rezepte 105
   Torten Rezepte & Tipps    Kuchen Rezepte 106    Kuchen Rezepte 107    Kuchen Rezepte 108
                        
 
 
 
 
 
 
 
 
 
   
  
 
Kuchen Backen Rezepte
 
Weihnachtlicher Früchtekuchen

Gattung: Backen, Einfach, Obst, Advent, Kuchen, Weihnachten
 

Teig:
200
150
100
g
g
g
Mehl
Butter
Zucker
1
1
1/2


 
Eigelb
Msp. Salz
geh. TL Zimt
Belag:
2
2
4
6
4



große
Essl.
gleich grosse Äpfel
feste Birnen
saftige Trockenaprikosen
Trockenfeigen
Zwetschgen-, Apfel- oder

100
80
2
2

g
g
Essl.
Essl.
- Aprikosenbrand
Butter
Zucker
Pinienkerne
Kürbiskrümel (Reformhaus)

Dafür braucht man eine Form (24 cm Durchmesser), die so stabil ist, dass man sie auf die Herdplatte stellen kann, sie sollte unten geschlossen sein - eine Springform kann den flüssigen Karamell nicht halten. Es geht auch eine ganz normale Bratpfanne oder eine Pieform aus Metall. Eine Pieform aus Keramik ist ungeeignet, weil man darin nicht den Zucker zu Karamell kochen kann. Mehl, Butter, Zucker, Eigelb, Salzprise und Zimt auf der möglichst kühlen Arbeitsfläche (Stein oder Marmor) aufhäufen, rasch mit den Händen einen Mürbteig kneten. Den Teig zu einem flachen Fladen formen, damit man ihn nachher nur noch endgültig ausrollen muss, er jedoch bereits eine ähnliche Form hat. In einen Gefrierbeutel packen und eine halbe Stunde kalt stellen. Inzwischen die Früchte vorbereiten: Äpfel und Birnen schälen, vierteln, vom Kerngehäuse befreien. Die Trockenfrüchte entsteinen und im Schnaps einlegen. In der Form die Butter schmelzen, den Zucker hineinstreuen und beides zum Karamell kochen. Dabei mutig genug sein, dass der Zucker nicht hell bleibt, aber aufpassen, dass er nicht zu dunkel wird. Bevor die vorbereiteten Früchte hineingelegt werden, sollte der Karamell bereits die Farbe von Milchkaffee haben. Das Obst mit der runden Seite nach unten einlegen und sanft einige Minuten im brodelnden Karamell köcheln. Die Pinienkerne und Kürbiskrümel dazwischen verteilen - sie sollten möglichst bis auf den Pfannenboden durch sinken, denn was jetzt unten ist, wird nachher die Oberfläche sein, und die soll natürlich schön bunt aussehen. Schließlich den Teig nicht zu dick ausrollen und als Deckel über die Früchte breiten, rundum den Rand der Form entlang etwas hineinstupsen, so steht später ein kleiner Rand um die Früchte. Die Form in den 220 Grad Celsius heißen Ofen stellen, den Kuchen 30 bis 35 Minuten backen. Etwa 10 Minuten auskühlen, damit sich alle Säfte gleichmäßig verteilen. Erst dann eine große Platte auflegen und den Kuchen stürzen. Dazu schmeckt Creme fraiche, die mit einem Schuss Obstschnaps verrührt wurde.

                                             Das Rezept zum Ausdrucken  
                   
 
 
  
   
 

Kuchen Backen Rezepte kostenlos ausdrucken Online. Backrezepte & Rezepte zum Kochen, Backen, Braten, Grillen, Dünsten, Räuchern, Schmoren und Garen wie zu Omas Zeiten kostenlos drucken und downloaden. Einfach, Schnell und Lecker. Mit feinen Zutaten, Beilagen mit Zeit und Temperatur Einheiten zum Zubereiten. Ob Vegetarisch, in Soße, Kalorienarm, Gesund, als Diät zum Abnehmen, vom Grill, aus der Pfanne, dem Backofen, in Alufolie, im Bratschlauch, im Schnellkochtopf, oder aus der Mikrowelle. Hier In unserem Online Kochbuch finden Sie alle Torten und Kuchen Rezepte. Original Kuchen Rezepte für zum Beispiel hausgemachter Apfelkuchen, Pflaumenkuchen, Erdbeerkuchen, Streuselkuchen, Schokoladenkuchen, Butterkuchen Tipps zum Käsekuchen Backen, Kuchen vom Blech, für Muffin, Geburtstagskuchen und Geburtstagstorten, Kirsch Kuchen, Obst allgemein Kuchen, Torten  Quark Kuchen, Party Rezepte und vieles mehr. Für jeden ist das passende Kuchen Rezept dabei. Dazu kommen gute tolle Plätzchen Rezepte, Kochrezepte, Dazu kommen viele verschiedene Kochrezepte und Backrezepte zum selber Backen und selber Kochen.

 
 
 
www.rezepte25.de